Drahtkunst

Regine Rostalski hat über die Jahre eine starke Sensibilität entwickelt für die verschiedenen Oberflächenreize und Texturen, so dass es ihr gelingt, die von ihr verwendeten und eigentlich recht spröden Materialien in eine andere und vor allem ästhetische Sprache zu übersetzen.

Dr. Martin Gesing Stadtmuseum Beckum